Subaru Impreza XV ab Herbst beim Autohändler

Der neue Subaru Impreza XV kommt ab Mitte September in die Autohäuser. Der Subaru Kombi sollte bei Probefahrten als typischer Crossover auf Schotter und Straße bewegt werden.

Der Subaru Impreza XV verkörpert als Crossover wie der eine Kombination von stadttauglichen Kompaktwagen und geländegängigem SUV (Sport Utility Vehicle). Den höhergelegten Subaru Kombi zeichnet hohe Fahrdynamik aus: Der markentypisch permanente Allradantrieb lässt Traktionsprobleme gar nicht erst aufkommen, während der ebenso typische Subaru-Boxermotor durch seine tiefe Position den Fahrzeugschwerpunkt günstig absenkt. Die praktische Dachreling sowie die robusten Stoßfänger und Seitenschweller küren den Impreza XV zum perfekten Freizeitfahrzeug für Großstädter.

Subaru Impreza XV mit je einem Otto- und Dieselmotor lieferbar

Der Subaru Impreza XV ist in zwei Varianten lieferbar. Selbstzünder-Freude ordern den Subaru Diesel 2.0 16V mit 150 PS und 350 Nm Drehmoment. Der Impreza 2.0D mit Sechsgang-Schaltgetriebe ist ab 27.500 Euro erhältlich. Im Impreza 2.0R XV treibt hingegen ein Ottomotor den geländetauglichen Subaru Kombi an. Der Subaru 2.0 16V-Boxer mobilisiert hier ebenfalls 150 PS, aber nur 196 Nm. Mit der Dual Range Fünfgang-Schaltung sind 24.500 Euro an das Autohaus zu überweisen. Das aufpreispflichtige Automatik-Getriebe mit manuellem Modus schlägt mit 1.400 Euro zu Buche.

Subaru Kombi: Ist der WRX STi-Motor erhältlich?

Da dieser Subaru Kombi bekanntermaßen äußerst wilde Ableger im Rallye-Sport hat, kommt unter Fans der Marke schnell die Frage auf, ob und wann die kraftstrotzenden Subaru Turbo-Motoren aus den Sportwagen Subaru Impreza STi und WRX STi Einzug halten. Diesbezüglich gab Subaru keine Auskunft, doch ist damit zu rechnen, dass privat einige solcher Geschosse zusammengebaut werden. Da Subaru eher wenige Fahrzeuge produziert, dürfen potentielle Kunden eines derartigen Boliden nicht grundlos darauf hoffen, dass die Japaner ein sportliches Sondermodell des Subaru Impreza XV, vielleicht in limitierter Anzahl, auflegen.