Skoda Octavia Green E Line im Praxistest

Die Elektrofahrzeug-Flotte von zehn Skoda Octavia Green E Line darf auf die offene Straße: Aktuell werden umfangreiche Erkenntnisse im Alltagsbetrieb gesammelt. Dazu kommt auch ein elektrifizierten Skoda Octavia Combi am Prager Flughafen zum Einsatz.

Zum Skoda Octavia Test erklärte Petr Kristl Leiter der Entwicklung Elektromobilität/ Elektrotraktion bei Skoda Auto „Wir prüfen unsere Flotte derzeit auf Herz und Nieren, denn wir wollen den Fahrern unserer Fahrzeuge perfekt abgestimmte Fahrzeuge überreichen. Dabei machen wir keinen Unterschied zwischen Serienfahrzeugen und Testflotten. Bevor wir die Autos in wenigen Wochen unseren Partnern zur Verfügung stellen, wollen wir sichergehen, dass unsere Octavia Green E Line den Alltagsbetrieb spielend meistern können. Zu den Herausforderungen gehören beispielsweise das regelmäßige Pendeln zur Arbeit oder auch ungleichmäßige Stadtfahrten.“

Wohin passt die Ladedose vom Skoda Octavia Combi am besten?

Die Testflotte der zehn Skoda Octavia Green E Line soll der tschechischen VW-Tochter wesentliche kundenrelevante Erfahrungswerte für die Weiterentwicklung des Elektroantriebs bis zur Serientauglichkeit bringen. Dies betrifft etwa Lösungen zur Nutzung oder Anzeige neuer Funktionen, die Unterbringung der Auflade-Dose oder auch Ideen, wie der mit dem geräuscharmen Elektroantrieb versehene Skoda Octavia Combi akustisch auf sein Nahen hinweist.

Skoda Octavia Green E Line macht 135 km/h Spitze

Der Skoda Octavia Test hat drei Phasen: Die erste und die derzeit laufende zweite Phase umfassen primär interne Tests bei Skoda Auto wie etwa der Online-Diagnosekommunikation und der komplexen Begleitung des Kundenbetriebs. In der kommenden dritten Phase ab Ende März 2012 werden die E-Fahrzeuge dann externen Partnern wie Energieunternehmen, Bildungsanstalten oder Behörden zur Verfügung stehen. Der Octavia Green E Line summt in zwölf Sekunden von 0 auf  Tempo 100, die Spitzengeschwindigkeit vom Skoda Elektroauto liegt bei 135 km/h. Mit 150 km Reichweite kommt der elektrifizierte Skoda Octavia Combi den Anforderungen der Mehrzahl der europäischen Berufspendler nach.