Audi A1 – Europapremiere auf der AMI Leipzig

Audi gegen BMW – jetzt auch im Kleinwagensegment?

Die Konkurrenz zwischen den beiden bayrischen Autoherstellern gibt es je her schon im Luxuswagensegment und bei den Mittelklassewagen. Jetzt will Audi auch bei den Kleinwagen den Münchenern Konkurrenz machen. Neben den A3 Cabriolet will Audi nun auch als Europapremiere den Audi A1 auf der AMI 2008 in Leipzig zeigen

Mehr Fahrspass, mehr Kurvendynamik! Dieses Auto wird in allen Eigenschaften besser als der Mini“, wird ein hochrangiger Entwickler, von Auto Zeitung zitiert.

Er soll den Mini im Kurvenverhalten sogar „spürbar übertreffen“.

Kein Wunder, den Audi A1 soll es mit bis zu 250 PS geben!

Ferdinand Piëch geht sogar noch einen Schritt weiter. So sagt er gegenüber der Auto Zeitung „Der A1 wird in seiner Kategorie das beste Auto werden“.

Gleiches hörte man, glaube ich, auch bei der Vorstellung zum Audi A2.

Wer jetzt aber denk, dass der Audi A1 eine abgespeckte Variante des A3 wird, hat sich scheinbar mächtig geschnitten. Denn der 5türer soll sich komplett vom A3 und A4 absetzten. „Sportlich und Stylisch“ steht auf den Fahnen der Entwickler.

Noch ist es Zukunftsmusik, die aber immer konkreter zu werden scheint. So soll Ende 2009 der erste Audi A1 vom Fließband laufen und Anfang 2010 soll der Verkauf starten. Über Preise und Motorisierung ist aber noch nichts näheres bekannt.

Hier schon mal vorab ein kleines Werbevideo zum A1

[youtube fYyvBB8DHiY]