Jahreswagen statt Neuwagen – bei diesen Modellen profitieren Sie am meisten

Artikelgebend ist die Empfehlung für Jahreswagen.

Auch wenn es vermeintlich gute Gründe für den Kauf eines Neuwagens gibt, spricht doch ein ganz entscheidender Grund dafür, dass Sie sich lieber für einen Jahreswagen entscheiden sollten: Neuwagen verlieren derart schnell an Wert, dass ihr beachtlicher Mehrpreis nur schwer gerechtfertigt werden kann. Erfahren Sie im Folgenden, wie Sie diesen Wertverlust am besten vermeiden können und bei welchen Modellen sie wirklich sparen können.

Vergleichbare Qualität zum deutlich niedrigeren Preis

Wie der Name schon sagt, sind Jahreswagen maximal ein Jahr alt. Demzufolge darf man davon ausgehen, dass sie vonseiten der Qualität noch nahezu neuwertig sind. Trotz der vergleichbaren Qualität sind sie im Schnitt aber dennoch gut 24,5 Prozent günstiger als ein entsprechender Neuwagen. Die ausschlaggebende Ursache für den enormen Preisunterschied ist, dass zwar ausnahmslos alle Fahrzeuge vom Tag ihrer Fertigstellung an fortlaufend an Wert verlieren, der Wertverlust sich aber ab dem zweiten Jahr nach der Erstzulassung drastisch verlangsamt. Tatsächlich verlieren Jahreswagen pro Folgejahr in der Regel nur noch knapp fünf bis sechs Prozent an Wert. Dabei ist anzumerken, dass es sich bei den genannten Zahlen um marken- sowie klassenübergreifende Durchschnittswerte handelt, sodass Sie je nach Fahrzeug unter Umständen sogar deutlich mehr als die besagten 24,5 Prozent sparen können.

Das Sparpotenzial bei namhaften Marken

Selbstverständlich gibt es Marken, deren Fahrzeuge wertstabiler sind als andere. Allen voran sind dabei die renommierten Marken Audi und Volkswagen zu nennen, deren prozentualer Wertverlust an sich relativ gering ausfällt. Am Verhältnis des Wertverlustes im ersten Jahr zum Verlust in den Folgejahren ändert die Wertstabilität der besagten Marken unterm Strich aber wenig. Bei den Premiumlimousinen der gehobenen Preisklasse aus dem Hause Audi würde sich aber bereits eine Wertminderung von 15 bis 20 Prozent positiv auf das eigene Portemonnaie auswirken. Auch schon eine Einsparung von knapp 2.000 Euro, wie sie zum Beispiel bei Volkswagen keine Seltenheit ist, dürfte wohl schon für die meisten Haushaltskassen eine Erleichterung darstellen.

Da der Wertverlust von Fahrzeugen im ersten Jahr nach der Erstzulassung am höchsten ausfällt, bieten die Jahreswagen auf mobile.de im Vergleich zu entsprechenden Neuwagen einfach ein viel besseres Preisleistungsverhältnis, zumal ihre Qualität noch immer nahezu neuwertig ist.

Bildherkunft: Fotolia, lumen-digital, Autos stehen zum Verkauf, 33630697