Vor dem Tüv nochmals tanken, heißt es für Halter von Erd- und Flüssiggasfahrzeugen. Der Tank muss für die Prüfung mindestens halb voll sein. Foto: Marijan Murat/dpa/dpa-tmn Marijan Murat

Vor dem Tüv nochmals tanken, heißt es für Halter von Erd- und Flüssiggasfahrzeugen. Der Tank muss für die Prüfung mindestens halb voll sein. Foto: Marijan Murat/dpa/dpa-tmn

Marijan Murat

(dpa)