Künstliche Intelligenz will zuvor mit vielen Daten gefüttert werden, wie etwa hier in einem Forschungslabor von BMW. Foto: BMW AG BMW AG

Künstliche Intelligenz will zuvor mit vielen Daten gefüttert werden, wie etwa hier in einem Forschungslabor von BMW. Foto: BMW AG

BMW AG

(dpa)