Ist der Schulweg zu weit, um zu Fuß zu gehen, bringen viele Eltern ihre Kinder mit dem Auto. Um ein Verkehrschaos vor der Schule zu verhindern, bilden sie am besten Fahrgemeinschaften. Foto: Ralf Hirschberger Ralf Hirschberger

Ist der Schulweg zu weit, um zu Fuß zu gehen, bringen viele Eltern ihre Kinder mit dem Auto. Um ein Verkehrschaos vor der Schule zu verhindern, bilden sie am besten Fahrgemeinschaften. Foto: Ralf Hirschberger

Ralf Hirschberger

(dpa)