Mit ein wenig vertreutem Kaffeepulver im Innenraum des Autos lässt sich der Wintermuff gut vertreiben. Foto: Boris Roessler dpa/lhe Boris Roessler

Mit ein wenig vertreutem Kaffeepulver im Innenraum des Autos lässt sich der Wintermuff gut vertreiben. Foto: Boris Roessler dpa/lhe

Boris Roessler

(dpa)