Eigenwilliges Design, viel Leistung und rundum vernetzt: Der FF91 von Faraday Future soll vom Jahr 2018 an über die Straßen rollen. Foto: Thomas Geiger Thomas Geiger

Eigenwilliges Design, viel Leistung und rundum vernetzt: Der FF91 von Faraday Future soll vom Jahr 2018 an über die Straßen rollen. Foto: Thomas Geiger

Thomas Geiger

(dpa)