Retro-Technik: Das Steuergerät der Einspritzanlage im Mercedes Coupé 250 CE enthält 270 elektronische Bauelemente, darunter etwa 30 Transistoren und 45 Dioden. Foto: Daimler AG Daimler AG

Retro-Technik: Das Steuergerät der Einspritzanlage im Mercedes Coupé 250 CE enthält 270 elektronische Bauelemente, darunter etwa 30 Transistoren und 45 Dioden. Foto: Daimler AG

Daimler AG

(dpa)