Auf der Suche nach Schwachstellen: Mercedes setzt umfangreiche Messtechnik ein, um wie hier in der GL-Klasse etwaige Störungen aufzudecken. Foto: Daimler AG Daimler AG

Auf der Suche nach Schwachstellen: Mercedes setzt umfangreiche Messtechnik ein, um wie hier in der GL-Klasse etwaige Störungen aufzudecken. Foto: Daimler AG

Daimler AG

(dpa)