Messe Archives - 3 Türig

Europa-Ausführung des Mitsubishi Outlander PHEV debütiert in Genf

Autor:

Der neue Mitsubishi Outlander PHEV bietet herausragende Umwelteigenschaften bei enormer Alltagstauglichkeit. Nach seiner Premiere in Genf feiert die Outlander Hybrid-Version in Deutschland im Juli Verkaufsstart.

Der Mitsubishi Outlander PHEV ©MITSUBISHI MOTORS Deutschland GmbH
Der neue Mitsubishi Outlander ist gerade mal ein halbes Jahr im Handel, da wird den Benzin- und Diesel-Versionen ein komplett neu entwickeltes Mitsubishi Hybrid-Modell zur Seite gestellt: Auf dem kommenden Genfer Autosalon präsentiert die Mitsubishi Motors Corporation die Europaversion des Outlander PHEV. Das erste Plug-in Hybrid Fahrzeug mit 4×4-Antrieb vertreiben die japanischen Mitsubishi Händler ab sofort; in Deutschland ist der Verkaufsstart des umweltschonenden Mitsubishi SUV für den Monat Juli projektiert.    [...mehr]


Suzuki-Modelle auf der Internationalen Grünen Woche 2013 in Berlin

Autor:

Suzuki präsentiert sich aktuell auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. So stehen der Crossover Suzuki SX4 und der kompakte Suzuki Swift vom 18. bis 27. Januar im Fokus des Messeauftritts.

Suzuki Grand Vitara in Wiesenoptik ©SUZUKI INTERNATIONAL EUROPE GMBH

Auch in diesem Jahr ist Suzuki als einziger Automobilhersteller auf der weltweit größter Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau in Berlin zu Gast. Auf dem 160 m2 großen Stand 122a in Halle des japanischen Allrad- und Kleinwagenspezialisten haben Jäger, Förster, Landwirte, Angler und Naturfreunde die Gelegenheit, die Qualitäten der Suzuki-Modelle unter die Lupe nehmen. Nach dem erfolgreichen Debüt Anfang 2008 stellt dies für Suzuki bereits den sechsten Messeauftritt auf der Grünen Woche dar.    [...mehr]


Erste Einblicke ins Innere des Honda NSX

Autor:

Mit dem zweiten Honda NSX Concept ist auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit die nächste Evolutionsstufe des neuen Supersportwagens zu bestaunen. Erstmalig kann dort auch ein Blick in den Innenraum des NSX geworfen werden.

Neueste Evolutionsstufe des Honda NSX ©HONDA MOTOR EUROPE LIMITED
Das Außendesign des Honda NSX greift das ursprüngliche Konzept zum Großteil auf. So ist auch die aktuelle Version flach und breit geformt. Klare Linien heben die flotten Proportionen hervor, während ausgefallene Details den High-Tech-Charakter vom futuristischen Honda Sportwagen betonen. Entworfen wird der neue NSX von einer internationalen Crew unter der Federführung von Honda R&D America in Los Angeles (Kalifornien) und Raymond (Ohio). In Ohio steht auch das neue Werk, in dem der neue NSX vom Band laufen wird.    [...mehr]


Leichtbau und Leistung: die neue Corvette C7

Autor:

Der neuen Chevrolet Corvette Stingray – zurzeit auf der NAIAS in Detroit – verhelfen Leichtbau-Werkstoffe, modernste Fertigungsprozesse und Knowhow aus dem Corvette-Racingprogramm zur Gewichtsverteilung 50:50 und einem sensationellen Leistungsgewicht.

Die neue Chevrolet Corvette ©GM Company.

Die neue Corvette C7 glänzt mit einem komplett neuen, vollständig aus Aluminium gefertigten Rahmen, der 57 Prozent steifer und 45 kg leichter baut als die frühere Stahlkonstruktion. Der neue C7-Rahmen umfasst fünf Trägerelemente, einen zentralen Hauptträger sowie hohl gegossene Anlenkpunkte für die Radaufhängungen. Durch wechselnde Materialstärken zwischen zwei und elf Millimetern brillieren die einzelnen Bereiche in Sachen Führungseigenschaften, Form, Festigkeit und Gewicht. Durch die höhere Verwindungsfestigkeit sinken unerwünschte Geräuschentwicklungen, während Komfort und Handling der siebten Chevrolet Corvette-Generation zunehmen.    [...mehr]


Debüt auf der NAIAS 2013 in Detroit: das neue Bentley Continental GT Speed Convertible

Autor:

Das 625 PS starke Bentley Continental GT Speed Convertible ist das schnellste viersitzige Cabrio der Welt: Äußerlich hebt sich der  325 km/h schnelle W12 Bolide durch das dunkle Chromfinish der Matrixgrills in Motorhaube und Stoßfänger von seinen Stallgenossen ab.

Das neue Bentley Continental GT Speed Convertible ©Bentley Motors Limited
Die 21-Zoll Speed Alufelgen sind ausschließlich dem neuen Bentley Continental GT Speed Convertible vorbehalten. Sie sind fürs Continental-Topmodell in einer silbernen oder einer dunkel getönten Variante erhältlich. Die großen, oval gestalteten Endrohre der Auspuffanlage ziert innen eine geriffelte Oberfläche. Ein weiterer eleganter Designkniff kommt nach dem Öffnen der Motorhaube zu Tage: Der schwarz lackierte Ansaugkrümmer kommt nur bei den Continental Speed Modellen vor. Genauso wie beim GT Speed Coupé ist auch das Bentley Logo am Kühlergrill des Continental Cabrio mit einem schwarz emaillierten Einsatz versehen.    [...mehr]


Allgäuer Sportshow: Der Abt Golf GTI

Autor:

Irgendwann ist schluss – das gilt auch für den Golf GTI der sechsten Baureihe. Als Last Edition mit speziellen Sonderpreisen für die Abt Gimmicks stand er kürzlich auf der Essen Motor Show 2012.

Abt Golf 6 GTI ©ABT Sportsline GmbH
Die Leistung des Abt Golf GTI fasziniert, denn die 211 PS/ 155 kW des serienmäßigen Golf GTI legten durch Modifikation des Motormanagements (Abt Power) auf dynamische 260 PS/ 191 kW zu. Kommt das Kit „Abt Power S“ zum Einsatz, steigert sich die Leistung des Golf 6 GTI dank eines neuen Turboladers „Made in Kempten“ sogar auf 300 PS/ 221 kW. Die 235 PS-Serienversion des GTI ließ sich sogar auf 310 PS/ 228 kW steigern; das Drehmoment klettert bei diesem GTI Tuning von 300 Nm der Serie auf 400 Nm an.     [...mehr]


Weltpremiere des neuen Porsche Cayman in Los Angeles

Autor:

Die Porsche AG feiert auf der Los Angeles Auto Show 2012 das Debüt des neuen Cayman. Flacher und gestreckter, leichter und agiler, wirtschaftlicher und kräftiger als zuvor präsentiert sich die dritte Baureihe des Porsche Cayman dem internationalen Publikum.

Der neue Porsche Cayman © 2012 Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG.
Wenn der neue Porsche Cayman 2013 am 2. März in die Showrooms der europäischen Porsche Händler einzieht, bescheren ihm der längere Radstand bei kürzeren Überhängen, die breitere Spur und größere Räder mit 18 und 19 Zoll Durchmesser sowie größerem Abrollumfang eine gesteigerte Fahrdynamik, die den Mittelmotor-Sportler in seinem Segment deutlich von der Konkurrenz abhebt. Das neue Porsche Coupe ist nach dem 911 Carrera und dem Boxster-Roadster die dritte Sportwagen-Reihe mit innovativer Leichtbaukarosserie der Zuffenhausener dar.    [...mehr]


Jeremy Scott nimmt sich den smart fortwo vor

Autor:

Smart und der international bekannte Modedesigner Jeremy Scott zeigen auf der LA Motorshow 2012  einen ganz besonderen smart fortwo electric drive: Jener einmalige smart forjeremy hat Flügel, ein charakteristisches Markenzeichen des amerikanischen Stardesigners. 

Der smart forjeremy ©2012 Daimler AG

Zusammen mit den Designern der „smart Design Division“ des Mercedes-Benz Cars Advanced Design Studios im kalifornischen Carlsbad entwarf den Jeremy Scott smart forjeremy nnerhalb von acht Monaten. „Die Zusammenarbeit war fantastisch, ein wahres Feuerwerk an Kreativität“, erklärte Mercedes-Benz und smart Designchef Gorden Wagener. Das typische stylische Design des smart fortwo inspirierte den international gefragten Modeschöpfer zu einer Vielzahl an visionären Ideen. „Wir werden 2013 auch eine Edition des smart forjeremy mit Straßenzulassung in den Verkauf bringen“, sagte smart Chefin Dr. Annette Winkler. „Ich freue mich jetzt schon riesig darauf, mit dieser haute couture durch die Stadt fahren zu können!“    [...mehr]


Mini Tuning auf der Essen Motor Show 2012

Autor:

Eine ganz neue Möglichkeit für optisches Mini Tuning schafft die Zusammenstellung von Zubehör aus der Produktreihe Mini Ray, die auf der Essen Motor Show am Beispiel eines Mini Countryman erstmalig deutschlandweit gezeigt wird.

Countryman mit Mini Ray-Extras ©BMW Group
Mini Ray bringt mit flotten Dekorelementen Farbe auf die Straße. Die aus erstklassigen Materialien bestehenden Komponenten gibt’s in sechs eigens für die Produktlinie Mini Ray kreierten Farben. Neben Alien Green können die Kunden auch Lemon Yellow, Vitamin Orange, Energy Pink, Shocking Blue und Flash White wählen. Der in Essen präsentierte Mini Cooper SD Countryman mit All4 Allradantrieb verbindet eine Außenlackierung in Light White mit Mini Ray Spiegelgehäusen, Mini Ray Zierrstreifen und Mini Ray Seitenblinkerrahmen, die am Mini SUV für markante Akzente in Alien Green sorgen.    [...mehr]


Jeep Wrangler Sand Trooper auf der SEMA 2012

Autor:

Die SEMA 2012 in Las Vegas ist die wichtigste Tuning Messe der Welt. Hier zeigt ein jeder von Rang und Namen, was er leistet oder wie seine Produkte aussehen könnten. Mittendrin: Der Jeep Wrangler Sand Trooper.

Jeep Wrangler Sand Trooper ©Fiat Group Automobiles Germany
Den Jeep Wrangler Sand Trooper baute MoPar, die Ersatzteil- und Tuningabteilung der Chrysler Corporation natürlich mit hauseigenen Produkten auf. Der in mattem Sandbeige gespritzte Wrangler ist das Aushängeschild für das neue Programm von anspruchsvollen, extremen Jeep Tuning-Teilen. Ein neuer MoPar Umrüstsatz bringt verbauten den 5.7 Hemi V8 auf 375 PS und ein Drehmoment von 556 Nm. Abgestimmt auf die Kraft des Hemi-Motors sind die beiden Portal-Achsen vorne und hinten, die dem Wrangler Sand Trooper zusätzliche 12,7 Zentimeter Bodenfreiheit verschaffen.    [...mehr]


Seite 1 von 1012345...10...Letzte »