Elektrischer Roller Doc Pro wird bis zu 20 km/h schnell

Berlin – Die Elektro-Welle rollt weiter. Die italienische Firma Nilox bringt in Kürze den zusammenklappbaren elektrischen Roller Doc Pro mit 300-Watt-Motor auf den Markt. Für rund 800 Euro soll er bei Elektronik-Ketten und Online-Händlern zu haben sein.

Gas geben können Rollerfahrer mit einem Hebel am Lenker. Laut Hersteller werden die Roller auf Straßen oder Radwegen bis zu maximal 20 km/h schnell. Für Fußgängerzonen lasse sich die Leistung aber auch so mindern, dass der Doc Pro nur höchstens 6 km/h schafft. Der Akku bietet den Angaben nach bestenfalls circa 20 Kilometer Reichweite und lässt sich binnen etwa zwei Stunden an der Steckdose aufladen.

Fotocredits: Nilox
(dpa/tmn)