Neuer Mercedes ML 500 ab Herbst im Handel

Mit dem Mercedes ML 500 4Matic BlueEfficiency erweitert ein weiterer V8-Benziner das M-Klasse-Angebot. Seit dem 22. Juni ist der neue ML 500 für 75.029,50 Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer bestellbar und rollt im Herbst 2012 zu den Händlern.

Der neue Mercedes ML 500 4Matic BlueEfficiency mit turbogeladenem, direkt-einspritzendem BlueDIRECT-V8-Benziner glänzt mit souveräner Leistung bei hoher Effizienz. Das neue Mercedes M-Klasse-Modell unterbietet die Verbrauchsdaten des Vorgängers um 16 Prozent – bei gleichzeitig höherer Performance: Er rauscht in 5,6 Sekund von 0 auf 100 km/h; Spitze sind abgeregelte 250 Sachen. Aus deutlich weniger Hubraum – 4663 statt 5461 ccm – schöpft der V8-Motor mehr Leistung: Statt 285 kW/ 388 PS mobilisiert der ML 500 jetzt 300 kW/ 408 PS. Das Drehmoment legt von 530 auf nunmehr 600 Nm zu und steht schon bei einem erheblich niedrigeren Drehzahlniveau ab 1.600 Touren bereit.

Sparmaßnahmen in der Mercedes M-Klasse

Der Mercedes ML 500 verdankt seine satte Leistung aus verringertem Hubraum in erster Linie gleich zwei Turboladern – jeweils einem pro Zylinderbank. Der aus dem Luxus-Coupe CLS bekannte Biturbo V8 im Mercedes SUV verfügt ferner über die modifizierte Direkteinspritzung sowie eine Multi-Spark Ignition. Beim neuen ML 500 sorgt neben der hochmodernen Motorentechnik zahlreiche BlueEfficiency-Maßnahmen für die herausragende Wirtschaftlichkeit von 11,0 l/100 km, entsprechend einem CO2-Ausstoß von 258 g/km. Dazu zählt neben dem serienmäßigen Start-Stopp-System die Siebenstufen-Automatik 7G-Tronic Plus. Verbrauchsreduzierend am teuersten Mercedes Benz ML unterhalb des 63 AMG  wirken zudem die reibleistungsminimierten Achsengetriebe, die elektrische Servolenkung, der verbesserte Riementrieb und die bedarfsgemäße Steuerung der Nebenaggregate.

Mercedes ML 500 kommt mit 19-Zoll-Rädern

Alle Mercedes M-Klasse-Versionen des Modelljahres 2013 punkten mit neuen Ausstattungsfeatures. Die aktive Sicherheit wird durch die serienmäßigen Kollisionswarnung „Collision Prevention Assist samt adaptivem Bremsassistenten nochmals erhöht. Zum edlen Auftritt verhelfen die zum Standardumfang des Mercedes ML 500 4Matic BlueEfficiency gehörigen 19-Zoll-Alufelgen im Fünf-Doppelspeichen-Design oder neu gestaltete, fünfspeichige 21-Zöller von Mercedes-Benz Accessories. Der Lackfächer enthält die neuen Farbtöne Cavansitblau und Zinnoberrot.