Exklusives Renault Clio Sondermodell ab sofort zu ordern

Das wird in jedem Renault Clio Forum für Aufregung sorgen: Der dynamische Clio R.S. „sport auto Edition“ wartet mit einem Preisvorteil von 1.900 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgerüsteten Clio Renault Sport auf.


Der Renault Clio RS „sport auto Edition“ ist leicht anhand seiner flotten Optik, der Komplettausstattung und dem straffen Cup-Fahrwerk auszumachen. Der Flitzer rollt in einer auf 99 Exemplare limitierten Sonderserie in die Showrooms. Äußerlich zeichnet der Lack in mattem Anthrazit den 148 kW/201 PS starken Renault Clio aus. Harmonisch kontrastierend dazu tragen Dach, Heckspoiler, Stoßfänger und Außenspiegel glänzendes Schwarz. Akzente am Clio Tuning-Boliden setzen außerdem schwarze 18-Zoll-Alufelgen und rote Bremssättel.

Renault Clio RS auf Bridgestone 18 Zoll Reifen unterwegs

Das Renault Clio Sondermodell rennt mit Bridgestone RE050A-Pneus, welche die Performance des serienmäßigen Cup-Fahrwerks nochmals erhöhen. Im Interieur heben neben lederbezogenen Recaro-Sportsitzen Details wie die Aluminiumpedalerie, der Schaltknauf aus Aluminium und die Plakette mit Seriennummer den besonderen Charakter der in Kooperation mit dem Magazin „sport auto“ gefertigten Spezialedition hervor. Für weiteres Sportambiente sorgen die Dekorleisten in dunklem Anthrazit und die doppelte Ziernaht auf dem Armaturenbrett.

Renault Clio mit allen Komfortfeatures

Der Clio RS „sport auto Edition“ kommt serienmäßig mit allen für den Clio Renault Sport vorhandenen Komfortelementen. So umfasst der Clio unter anderem das MP3-taugliche 4×20-Watt-CD-Radio mit und Bluetooth-Freisprechanlage sowie die Plug & Music-Schnittstelle zur Tonwiedergabe von externen Musikträgern. Stets an Bord sind darüber hinaus das eingebaute Navigationssystem Carminat TomTom 2.0 Live mit Kartensätzen für Europa sowie das schlüssellose Zugangs- und Startfeature Keycard Handsfree. Der Renault Clio RS „sport auto Edition“ ist ab sofort für 27.900 Euro zu bestellen.