Mercedes E 300 BlueTEC Hybrid 2012 im europäischen Handel

Ein ganz besonderer Mercedes-Benz feiert vom 14. bis zum 22. Januar seine Weltpremiere bei der Detroit Motor Show 2012: Der Mercedes E 300 BlueTEC Hybrid ist sogar mit einem Selbstzünder bestückt.

Das Mercedes Hybrid-Modell war auch dringend nötig, machte doch vor kurzem erst Audi mit dem A6 Hybrid auf sich aufmerksam. Aber was wären die Stuttgarter, würden sie sich noch einen draufsetzen? So handelt es sich bei dem neuen Mercedes E 300 BlueTEC Hybrid um einen Diesel-Hybrid, womit außer Peugeot und Volvo noch kein anderer Hersteller aufwartet. Die sowohl als Limousine als auch als T-Modell erhältliche E-Klasse Variante  weist ein kompaktes, intelligentes und modulares Hybridkonzept auf, wodurch Änderungen an der Karosserie des Basisautos vermieden, Raumangebot, Sicherheit und Komfort aber beibehalten werden konnten.

Kraftstrotzender Mercedes Hybrid-Antrieb

Der neue Mercedes E 300 BlueTEC Hybrid brilliert durch Effizienz-Bestwerte im Segment der Oberklasse-Business-Fahrzeuge. Er glänzt mit beispielhaften Verbrauchswerten von 4,2 l/100 km, was einem CO2-Ausstoß von 109 g/km entspricht und eine Verbrauchseinsparung gegenüber dem E 250 CDI von etwa 15 Prozent darstellt. Nicht minder beeindruckend ist die Leistungsfähigkeit: Der Vierzylinder-Selbstzünder des E 300 BlueTEC Hybrid ist gut für 150 kW (204 PS) und 500 Nm. Zusammen mit einem 20 kW und 250 Nm starken Elektromotor kommt ein gelungenes Gesamtkonzept zustande. Damit liegt das Mercedes Hybrid-Modell auf dem Niveau des E 300 CDI (170 kW/ 540 Nm).

Leisetreter Mercedes E 300 BlueTEC Hybrid

Das neue Mercedes E-Klasse Modell glänzt aber nicht nur als sparsamstes Oberklasse-Fahrzeug der Welt, sondern wartet auch mit einem beeindruckenden Hybrid-Fahrerlebnis auf, zu dem unter anderem Start/Stopp, Rekuperation, Boosteffekt, rein elektrisches Fahren und Segeln beitragen. Darüber hinaus weist der Mercedes E 300 BlueTEC Hybrid einen beachtlichen Komfortanstieg im Start-Stopp-Betrieb, einen geräuschlosen Start und uneingeschränkten Klimakomfort auf.