Neuer BMW 3er größer und sparsamer

Der neue BMW 3er, ist sofort an den flachen, sich bis zur BMW Niere erstreckenden Scheinwerfern auszumachen. Auch sonst hat sie sechste Modellgeneration der BMW 3er-Reihe viel zu bieten.

Der neue BMW 3er weist eine gegenüber dem Vorgänger vorn um 37 mm und hinten um 47 mm gewachsene Spur auf. Auch der Längenzuwachs von 93 mm und der um 50 mm längere Radstand heben die sportliche Silhouette hervor. Innen glänzt die BMW 3er Limousine mit deutlich mehr Platz, vor allem für die Fond-Passagiere. Erstmalig sind für die BMW 3er Reihe die verschiedenen Ausstattungslinien „Sport Line“, „Luxury Line“ und „Modern Line“ lieferbar. Jede dieser Linien akzentuiert auf ihre Weise eine eigene Charakterausprägung der neuen BMW 3er Limousine. Dabei unterstreichen gelungene Materialkombinationen und beste Verarbeitungsqualität das Premium-Ambiente vom neuen 3er, der sich traditionell mit Audi A4/ A5 und Mercedes C-Klasse um die Käufer balgen darf.

3er BMW 2011 auch mit Achtstufen-Autommatik zu ordern

Die neue BMW 3er Limousine kann zum Marktstart mit je zwei kultivierten, sparsamen und durchzugsstarke Diesel und Benziner geordert werden, die allesamt mit der neuen BMW TwinPower Turbo Technologie arbeiten. Als erster Hersteller hält BMW im Segment der Premium-Mittelklasse eine Achtstufen-Automatik bereit. Der Automat lässt sich mit allen Benzin- und Dieselmotoren kombinieren und wird stets mit der serienmäßigen Auto Start Stop Funktion ausgeliefert. Das kompakt bauende und wirkungsgradoptimierten Getriebe verhilft der neuen BMW 3er Reihe in punkto Verbrauch und Emissionen zu gleichen oder sogar niedrigeren Werten als die der Versionen mit serienmäßiger Sechsgang-Handschaltung.

BMW 3er Limousine voller EfficientDynamics-Technolgien

Dass der BMW 3er 2011 mit Auto Start Stop, Bremsenergie-Rückgewinnung und Schaltpunktanzeige präsentiert wurde, dürfte wegen ihrer unbestreitbaren Beiträge zur Verbrauchsreduzierung kaum überraschen. Geldbeutel und Umwelt profitieren zudem von den bedarfsgerecht geregelten Nebenaggregaten einschließlich eines abkoppelbaren Klimakompressors. Darüber hinaus erschließt der neue Fahrererlebnisschalter im BMW neben den Settings Comfort, Sport, Sport + mit dem ECO PRO Modus, in allen Modellen zusätzliche Einsparmöglichkeiten. Die Bayern erleichtern dem Fahrer damit einen verbrauchsoptimierten Fahrstil und erlauben folglich größere Reichweiten pro Tankfüllung.