Neuer Opel Astra GTC: der zweitürige Kompaktblitz

Dass der Opel Astra GTC 2011 seit heute zunächst in fünf Motorisierungen und zwei Ausstattungsvarianten zu bestellen ist, dürfte die Blitzfans freuen. Wir werfen einen Blick auf die wichtigsten technischen Daten des neuen Astra GTC


Der Opel Astra GTC liegt gegenüber der fünftürigen Opel Astra-Limousine um 10 bis 15 Millimeter tiefer, während die vergrößerten hinteren Querlenker den Radstand vom neuen Astra Coupe um 10 auf 2.695 Millimeter erhöhen. Außerdem wuchs die Spurweite im Vergleich zu Astra Sports Tourer und Limousine vorn um 40 auf 1.584 Millimeter und hinten um 30 auf 1.588 Millimeter. Infolgedessen lassen sich nun Sportreifen auf bis zu 20 Zoll großen Alufelgen aufziehen, die nicht nur den sportlichen Look des VW Golf Konkurrenten wirksam hervorheben, sondern auch Fahrstabilität sowie Straßenlage optimieren und damit auch die Sicherheit erhöhen.

Fahrspaß im Astra GTC

Alle Opel Astra GTC-Versionen trumpfen unabhängig von Motor- und Ausstattungsvariante mit einer Fahrwerkskomponente auf, die sonst für rasante Sportwagen reserviert ist: die High Performance Strut-Vorderradaufhängung. Verglichen mit der Standard-McPherson-Konstruktion des Astra wurden die Spreizung verkleinert und die Achsschenkel gestutzt. Aufgrund dessen geht das Zerren der Antriebskräfte an der Vorderachse zurück, die Straßenhaftung legt zu. So kann der Astra GTC Kurven ohne störende Antriebskraftmomente und mit größerer Geschwindigkeit meistern. Zudem wartet optional das Opel Flexride-System mit drei Fahrmodi für jede Gelegenheit auf.

Opel Astra GTC kommt ab 19.900 Euro

Der neue Opel Astra GTC kommt mit Ausnahme des stärksten Benziners mit Start-Stopp-System. Die Preise einschließlich Mehrwertsteuer starten bei 19.900 Euro für den Astra GTC Edition 1.4 74 kW/100 PS bis 27.855 Euro für den Astra GTC Innovation 2.0 CDTI 121. Hier die zunächst lieferbaren Antriebe für den Rüsselsheimer:

  • Astra GTC 1.4 Saugmotor: 74 kW/100 PS; 130 Nm; 5,5 Liter/ 100 km; 129 g CO2/km; manuelle Fünfgang-Schaltung
  • Astra GTC 1.4 Turbomotor: 88 kW/120 PS; 200 Nm; 5,9 Liter/ 100 km; 139 g CO2/km; manuelle Sechsgang-Schaltung
  • Astra GTC 1.4 Turbomotor: 103 kW/140 PS; 200 Nm; 5,9 Liter/ 100 km; 139 g CO2/km; manuelle Sechsgang-Schaltung
  • Astra GTC 1.6 Turbomotor: 132 kW/180 PS; 200 Nm; 7,0 Liter/ 100 km; 164 g CO2/km; manuelle Sechsgang-Schaltung
  • Astra GTC 2.0 CDTI Common-Rail-Turbodiesel: 121 kW/165 PS; 350 Nm; 4,9 Liter/ 100 km; 129 g CO2/km; manuelle Sechsgang-Schaltung

One Comment

Leave a Reply
  1. Der GTC mit 2Liter Dieselmotor muss ja der absolute Wahnsinn sein. Richtig schön Druck und ein relativ humaner Verbrauch.