Mercedes GL als Sondermodell „Grand Edition“

Die exklusive Front des Mercedes GL „Grand Edition“ überzeugt durch abgedunkelte Scheinwerfer, den Kühlergrill mit schwarzen Hochglanz-Lamellen und den neu designten Stoßfänger mit LED-Tagfahrlicht. Auch dahinter ist der Mercedes Geländewagen voller Luxus.


Der Mercedes GL „Grand Edition“ steht auf in Himalayagrau metallic lackierten oder optional auch glanzgedrehten Alufelgen mit 275/50 R 20 Reifen. Weitere optische Highlights der Sonderedition vom ohnehin extrem komfortablen Mercedes Geländewagen sind beispielsweise Metallic-Lackierung, rundum wärmedämmendes und Infrarot reflektierendes Verbundglas, Trittbretter im Aluminium-Look mit Gumminoppen sowie geteilte Endrohrblenden. Der Innenraum der GL-Klasse überschüttet die bis zu sieben Insassen mit einem außergewöhnlichen Platzangebot und wartet mit typischem Mercedes-Benz Wohlfühlambiente auf dem Niveau der S-Klasse auf. Für die „Grand Edition“ haben die Stuttgarter dieses Interieur vor allem durch erstklassige Materialien noch weiter veredelt.

Ungekannter Luxus im Mercedes Geländewagen

Zum Exklusivumfang der Mercedes GL „Grand Edition“ gehören zweifarbige Sitze (schwarz/porzellan oder schwarz/maron) in Leder (auf Wunsch auch in Leder Nappa) mit einmaligem Pfeifendesign und Kontrastziernähten. Ebenso der „Grand Edition“ vorbehalten sind Türmittelfelder, Armauflagen und Instrumententafel mit Doppelkappnaht sowie Zierelemente und Holz-Leder-Lenkrad in schwarzer Esche. Zudem punktet der Mercedes Geländewagen mit Komfortkopfstützen für Fahrer und Beifahrer, Ambientebeleuchtung, Innenhimmel in designo Stoff schwarz, Velours-Fußmatten mit Kontrastziernaht und „Grand Edition“-Schriftzug, der Plakette „Grand Edition“ auf der Mittelkonsole, einer Sportpedalerie aus gebürstetem Edelstahl mit Gumminoppen sowie Einstiegsschienen in Edelstahl.

Mercedes GL stets agil und sicher unterwegs

Der stattliche Mercedes GL ist dank des innovativen Allradantriebs 4Matic, der serienmäßigen Luftfederung Airmatic, der zielgenauen Direktlenkung und des ebenfalls serienmäßigen Adaptiven Dämpfungs-Systems ADS beeindruckend im Handling und voller Sicherheitsreserven. Abseits des Asphalts ermöglicht die Airmatic bis zu 307 Millimeter Bodenfreiheit. Das serienmäßige Offroad-Pro-Technikpaket erleichtert das Vorankommen in schwierigem Terrain mit Untersetzung sowie Lamellensperren an der Hinterachse und im Mittendifferenzial beträchtlich. Zusätzlich sorgen weitere elektronische Assistenzsysteme wie Offroad-ABS, Downhill Speed Regulation und Anfahrhilfe für die unbedingte Offroad-Souveränität der GL-Klasse. Hier die Preise der Sondermodelle „Grand Edition“ inkl. 19% MwSt.:

  • GL 350 CDI 4MATIC BlueEFFICIENCY: 265 PS; 620 Nm; 8,9 l/100 km; 80.206 Euro
  • GL 350 BlueTEC 4MATIC: 211 PS; 540 Nm; 9,0 l/100 km; 81.396 Euro
  • GL 450 4MATIC: 340 PS; 460 Nm; 13,4  l/100 km; 91.868 Euro
  • GL 500 4MATIC: 388 PS; 530 Nm; 13,6  l/100 km; 99.127 Euro