Infiniti stattet den M35 mit Hybridantrieb aus

Infiniti gibt die Preise für den M35 h in Kürze bekannt. Das neue Spitzenmodell der Infiniti M-Reihe geht europaweit ab diesem Frühjahr in den Verkauf.


Der M35 h, mit dem Infiniti dem neuen Audi A6 in die Parade fahren will, weist einen extrem geringen cW-Wert von 0.26 auf und wiegt mit 1830 kg sogar noch weniger als der M30d Diesel. Aufsehen in der gehobenen Mittelklasse wird das neue Infiniti Flaggschiff auch durch seine Wirtschaftlichkeit erregen: Der Hybridantrieb des Infiniti M35 h mit einem Elektromotor und zwei Kupplungen bewirkt einen außerstädtischern Verbrauch von 5,7 l/100km. Im kombinierten Zyklus fallen 7,0 l an, was einem CO2-Ausstoß von 162 g/km entspricht. Dabei handelt es sich wohlgemerkt um eine fast fünf Meter lange und 250 km/h schnelle Limousine, die einem Sportwagen ähnlich in 5,5 Sekunden von 0 auf 100 sprintet.

M35 h fährt rein elektrisch 80 km/h

Der neue Infiniti M verbindet hohe Leistung – und freilich die für Infiniti typische Fahrdynamik – mit einem 68 PS (50 kW) starken Elektromotor. Mit ihm kann der M35 h laut Hersteller öfter, schneller und weiter fahren als die Hybridautos der Konkurrenz. Im Elektromodus vom Infiniti Direct Response Hybridantrieb fährt der M35h bis zu 80 km/h schnell und ist damit in der Stadt wie auch auf der Landstraße völlig abgasfrei unterwegs. Im Infiniti Test schaffte er es, beinahe die Hälfte der unterschiedlich beschaffenen Strecken rein elektrisch zurückzulegen. Damit der Strom nicht ausgeht, wird die normalerweise im Schiebebetrieb oder beim Bremsen abgebaute Energie in die Batterie rekuperiert.

364 PS Systemleistung im Infiniti M Hybrid

Im M35 h gehören die elektro-hydraulische Servolenkung und regenerative Bremsen zu den weiteren effizienzsteigernden Technik-Highlights. Beides wurde eigens für den Infiniti M Hybrid entwickelt. Die Drehmomentcharakteristik des 3,5 Liter großen V6-Benziners mit 306 PS (225 kW) wurde für das Infiniti Hybrid-Modell auf die des durchzugstarken Elektromotors (270 Nm bei 1770 U/min) abgestimmt. Der Benzin-/Elektroantrieb der Luxustochter von Nissan kommt auf eine kombinierte Leistung von 364 PS (268 kW).
Der Infiniti M35 h ist genauso exzellent ausgestattet wie die anderen M-Modelle und verfügt über einen 350 Liter großen Kofferraum mit Platz für vier Golfbags oder zwei große Koffer.

Werbung