5 Sterne für den Mini Countryman

Dass der Mini Countryman 2010 den Euro NCAP Crashtest mit der Höchstwertung von 5 Sternen abschloss, bedeutet vor allem eines: Der Countryman bietet erstmals auf bis zu fünf Sitzplätzen nicht nur markentypischen Fahrspaß.


Der Mini Countryman ermöglicht erst durch sein ganzheitlichen Sicherheitskonzept das hohe Niveau des Insassenschutzes, das BMW-Mini bei allen Modellen der Marke umsetzt. Stark belastbare Trägerstrukturen und exakt definierte Deformationszonen gewährleisten, dass die bei einem Unfall einwirkenden Kräfte gezielt absorbiert und von der extrem steifen Fahrgastzelle des Countryman ferngehalten werden. Die Trägersysteme in der Bodengruppe, dem Seitenrahmen, der Stirnwand sowie an Front und Heck des Mini SUV sind so aneinander angepasst, dass die Aufprallenergie auf möglichst viele Bauteile der Karosserie verstreut wird und nicht bis zum Fahrgastraum vorstößt.

Mini Countryman zeitgemäß ausgestattet

Im Innenraum des Mini Countryman sorgen unter anderem Front- und Seitenairbags, Curtain-Kopfairbags für beide Sitzreihen, Dreipunkt-Automatikgurte für alle Sitzplätze und ISOFIX-Kindersitzbefestigungen im Fond für das Heil der Passagiere. Die vorderen Sitzplätze sind mit Gurtstraffern und Gurtkraftbegrenzern versehen, zudem weist die Sicherheitslenksäule vom Countryman ein Deformationselement auf. Karosseriestruktur, Rückhaltesysteme und Sicherheitselektronik wurden optimal aufeinander abgestimmt, um die Folgen jedweder Kollisionen möglichst niedrig zu halten.

Volles Sicherheitsprogramm im Countryman

In puncto aktiver Sicherheit glänzt der Mini Countryman 2010 im Crashtest mit der serienmäßigen Ausstattung, die die Fahrstabilitätsregelung DSC, das Antiblockiersystem und die beinhaltet. Auch die elektronische Bremskraftverteilung Electronic Brakeforce Distribution (EBD), die Kurvenbremsregelung Cornering Brake Control (CBC), Bremsassistent und Berganfahrhilfe sind stets an Bord. Außerdem weist die serienmäßige Reifen-Pannen-Anzeige den Fahrer des Countryman mithilfe eines optischen Signals im Display des Bordcomputers auf einen Schaden hin.

One Ping

  1. Pingback: