Neuer VW Eos auf der Los Angeles Auto Show

Der grundlegend überarbeitete VW Eos startet mit neuem Front- und Heckdesign. Ausschließlich aufgeladene Direkteinspritzer treiben das Eos Cabrio-Coupe an.


Der neue VW Eos wird weltweit live im Rahmen der Los Angeles Auto Show (19. bis 28. November) vorgestellt. Das Eos Cabrio-Coupe wurde optisch im Front- und Heckbereich an das aktuelle Volkswagen Design angepasst und mit zahlreichen neuen Ausstattungsdetails verfeinert. Das Messedebüt findet nicht ohne Grund in Kalifornien statt: Amerika erweist sich seit langem als der volumenstärkste Absatzmarkt des Viersitzers. Dort wird der aufgefrischte Volkswagen Eos ab Ende März zum Autohändler kommen; in Europa – der zweitstärksten Verkaufsregion des Eos – startet die Markteinführung Mitte Januar.

VW Eos rollt serienmäßig auf 16-Zoll-Alufelgen

Die Front des VW Eos kennzeichnet die geradlinige Scheinwerfermaske mit drei Kühlergrillstreben. Die Hauptscheinwerfer des Eos Cabrio-Coupe sind in einer Halogen- (H7) und optionalen Bi-Xenonausführung erhältlich. Im Gehäuse der Bi-Xenonscheinwerfer bilden 14 LEDs das Tagfahrlicht. Nebelscheinwerfer mit nun integriertem Abbiegelicht gehören ebenso zur Serienausstattung wie 16-Zoll-Felgen aus Leichtmetall und 215er Reifen. Das Heck vom Volkswagen Eos prägen neu gestaltete, zweiteilige LED-Rückleuchten und der analog zur Frontpartie gleichfalls neu designte Stoßfänger.

Vier Vierzylinder fürs Eos Cabrio-Coupe

Der Volkswagen Eos ist in Europa mit drei effizienten Turbobenzin-Direkteinspritzer und einem VW TDI Turbodiesel-Direkteinspritzer erhältlich. Durch die Maßnahmen der BlueMotion Technology, die beim Eos Cabrio-Coupe etwa unter anderem Start-Stopp-System und Bremsenergierückgewinnung beinhaltet, kann der Verbrauch für Klimaschutz und Geldbeutel noch weiter reduziert werden. Folgende Treibwerke sind im VW Eos verfügbar:

  • VW 1.4 TSI: 90 kW/ 122 PS; 200 Nm; 198 km/h Vmax; 6,6 l/100 km bzw. 152 g CO2/km;  mit BlueMotion 6,2 l/100 km bzw. 144 g CO2/km.
  • VW 1.4 TSI: 118 kW/ 160 PS. 240 Nm bzw. 217 km/h Vmax; 6,8 l/100 km bzw. 157 g CO2/km;
  • VW 2.0 TSI: 155 kW / 210 PS; 280 Nm; 238 km/h Vmax; 7,1 l/100 km bzw. 165 g CO2/km; mit DSG 236 km/h Vmax 7,5 l/100 km bzw. 174 g CO2/km
  • VW 2.0 TDI: 103 kW/ 140 PS; 320 Nm; 207 km/h Vmax; 5,2 l/100 km bzw. 138 g CO2/km; mit BlueMotion 4,8 l/100 km bzw. 125 g CO2/km; mit DSG 5,7 l/100 km bzw. 149 g CO2/km; mit BlueMotion und DSG 5,3 l/100 km bzw. 139 g CO2/km.