Ferrari F458

Was für eine rote Rakete! Der neue Ferrari F458 löste den F430 und feiert auf der IAA in Frankfurt seine Weltpremiere. Der F458 Italia soll bis zu 325 Km/h schnell sein und  nur zirka 14 Liter auf 100 Kilometer benötigen.
Im Vergleich zum F430 soll bei dem neuen F458 der Hubraum des Mittelmotor-V8 von 4,3 auf 4,5 Liter wachsen.

Das Drehmoment liegt bei 540 Newtonmetern. Ganze 570 Pferdestärken bringen den neuen „Roten“ mit einem Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe in 3,4 Sekunden auf Tempo 100 und in die Höchstgeschwindigkeit liegt bei sagenhaften 325 km/h.
Der Verbrauch sich bei dem neuen Ferrari auch in Maßen halten. Laut der Scuderia kommt der F458 mit „umweltfreundlichen“ 14 Litern auf hundert Kilometern aus. Sein Vorgänger verbrauchte noch mit 490 PS 18,3 auf 100 km.

2 Comments

Leave a Reply