Seat Exeo ST – ein spanischer Audi A4 ?!

Der Seat Exeo sieht aus wie ein alter Audi A4. Mit 23 290 Euro kostet der Spanier aber lange nicht so viel, wie der Ingolstädter. Will man einen Kombi haben, zahlt man nur 1300 Euro drauf.

Der Kostenpunkt des Audi A4 Avant liegt bei 28 000 Euro.  Mit der Abkürzung ST ist Sports Tourer gemeint. Als Einsteiger wählt Seat einen 1,6-Liter-Benziner mit 102 PS. Dann werden noch zwei Ottomotoren mit 150 und 200 PS angeboten.

Ein Seat Exeo SL kostet mit Selbstzünder mindestens 26.490 Euro. So hat ein 2,0-Liter-TDI 120 PS unter der Haube. Auf hundert Kilometer sollen dann laut dem Hersteller nur 5,7 Liter Diesel verbraucht werden. Es werden aber noch stärkere Diesel-Modelle angeboten, nämlich eine 143 PS und eine 170 PS-Variante.

In der Grundausstattung des Exeo ST sind ESP, Klimaautomatik und ein Audiosystem inbegriffen.