New Trabi – Der Trabant kehrt zurück

In den letzten Jahren sind viele Kultautos vergangener Generationen schon zurückgekehrt. Ob nun der neue Mini, der New Beetle oder der Fiat 500, die Wiedergänger der Automobilgeschichte konnten meist die Erfolgsgeschichte ihres Vorgängers fortsetzen. Warum sollte es nicht auch dem Trabi gelingen?

Sicherlich, es geht hier nicht um die Neuauflage des VW Käfers oder der AC Cobra, aber kleine, energiesparende Autos mit kultiger Vergangenheit liegen im Trend. Und auch wenn das, was wir als Rennpappe kennen, beileibe nicht zu den Kleinoden der Automobiltechnik gehört, ist der Trabant zu unrecht ständigem Spott ausgesetzt.

[youtube -e4YZG9LgBM]

Wäre der DDR nicht irgendwann das Geld für Investitionen ausgegangen, hätte auch der Trabant eine bessere Zukunft haben können, an Innovationsideen hatte es den Autoschmieden der DDR nie gefehlt, nur am nötigen Kapital, die Entwicklungen, wie beispielsweise des Trabant 603, der verblüffend einem VW Golf ähnelt, zur Serienreife zu bringen. Und selbst der VW Käfer ist noch Jahrzehnte über den Zeitpunkt hinaus produziert worden, an dem VW von der Technik überholt wurde.

Dennoch scheint der Gedanke, einen neuen Trabi produzieren zu wollen, nur die Verbreitung für eine Pointe zu sein. Aber dem ist nicht so.

Erst New Beatle, Mini oder Fiat 500 jetzt der New Trabi?

Der Modellhersteller Herpa produziert seit Jahren erfolgreich Mini-Trabis für Sammler und hat sich nun vorgenommen, den Trabant wiederzubeleben. Ganz in alter Tradition nur modern interpretiert, mit solider Technik und Kultfaktor soll der New Trabi den Weg zurück auf die Straße finden. Ob in Großserie oder als Kleinauflage, Herpa ist entschlossen das Projekt voranzubringen. Es hängt nur davon ab, ob starke Partner gefunden werden können.

2009 soll es den ersten Prototypen des New Trabi geben

2007 stellte Herpa auf der IAA ein 1:10 Model des New Trabi vor und der Zuschauerandrang könnte tatsächlich eine Rückkehr des Trabant möglich erscheinen lassen. Bis 2009 soll ein echter Prototyp premierereif sein. Inzwischen hat Herpa Verstärkung des Systemlieferanten IndiKar aus Zwickau erhalten.

Und noch stehen die Zeichen günstig für eine Renaissance der über 50 Jahre alten Rennpappe. Der New Trabi kommt.

One Comment

Leave a Reply
  1. Das klingt wie ein Scherz, aber gut, warum nicht? Ich freue mich immer, wenn ich neue Auto-Gesichter auf den Straßen sehe. Bei uns in Österreich waren Trabis sowieso nie heimisch, vielleicht wird es ja diesmal was *g*.