Porsche Panamera

Der Porsche Panamera wird wohl erst offiziell 2009 auf den Genfer AutoSalon vorgestellt werden. Doch die Erlkönig-Fotografen von Auto, Motor & Sport sind schneller und haben den Porsche Panamera bereits jetzt schon auf dem Nürburgring bei Testfahrten fotografieren können.

Der Porsche Panamera wird wohl in diekter Konkurrenz zum Mercedes CLS stehen. Mit knapp fünf Metern kommt der Panamera echt riesig rüber. Das 4-türige Coupé wird wahrscheinlich einen klassischen Frontmotor mit Heckantrieb haben. Es kann vermutet werden, dass der Porsche Panamera einen Reihen-Sechszylinder mit rund 300 PS als Einstiegsvariante haben wird und ein 8-Zylinder-Motor mit 350 PS, den es wahlweise als Biturbo mit 560 PS geben soll. Des Weiteren steht wohl auch der V10-Motor mit 700 PS aus dem Porsche GT zur Diskussion. Also an Pferdestärken wird es dem Porsche Panamera wohl nicht mangeln.

One Comment

Leave a Reply
  1. Auf dem ersten Blick finde ich den Porsche recht ansprechend, bin mir aber nicht sicher, ob so ein Auto Abnehmer findet. Denn wenn man einen Porsche haben möchte, dann doch nur weil Mann einen Sportwagen will und keine Familienkutsche

2 Pings & Trackbacks

  1. Pingback:

  2. Pingback: