Lamborghini Gallardo Spyder

Der Lamborghini Spyder Gallardo läßt nackte Zahlen sprechen. 520 PS und 510 Nm katapultieren den Fahrer in 4,2 sek. auf 100 km/h. Bei 314 km/h hat die Tachonadel den Anschlag erreicht, damit ist der Spyder 5 km/h schneller als der Lamborhini Gallardo Coupé und wird sicherlich niemanden auf der Strasse Platz machen. Fährt man mit dem Gallardo Spyder „oben ohne“ sind noch unglaubliche 307 km/h möglich. Mit dem serienmäßigen Allradantrieb klebt man regelrecht auf der Strasse und fährt dank des straffen Fahrwerks wie auf Schienen. Das 6-Ganggetriebe sorgt dabei für unbändigen und andauernden Vortrieb. Erstmals in der Geschichte gibt es ein vollautomatisches und gefüttertes Stoffverdeck im Gallardo Spyder. Das Faltdach wird in 20 sek. gefaltet und verschwindet zwischen den Sitzen und der Motorhaube. Die Aluminiumkarosse macht ihn nicht nur leichter, sie ist auch ein Hingucker und wirkt mit den Ansauglufteinlässen und den Scheinwerfern extrem gefährlich und bullig. Das der Lamborghini kein Schnäppchen ist, versteht sich ja schon fast von selbst. Der Preis liegt nämlich bei 167.620 € – andere Leute kaufen sich dafür ein Einfamilienhaus.

[youtube jGBfc8uv_6U]