CY-RC50KN – Kleine Kamera für großen Überblick

Panasonic Mobile Digital Networking stellt seine kleine kompakte Rückfahrkamera vor. Die CY-RC50KN kann an jedem Monitor im Fahrzeug angeschlossen werden und zeigt dem Fahrer ein scharfes Bild. Die Kamera schaltet sich automatisch zu, wenn der Fahrer den Rückwärtsgang einlegt. Durch das Superweitwinkelobjektiv erkennt der Fahrer mögliche Gefahren, die er im Innen- und Seitenspiegel nicht erkennen könnte. Die Kamera scheint qualitativ so hochwertig zu sein, dass sogar schon AUDI, VW und Porsche die Rückfahrkamera als Sonderausstattung für ihre Autos anbietet. Die Kleine hat einen vertikalen Winkel von 130° und einen horizontalen Blickwinkel von 134°. So kann auf den angeschlossenen Monitor alle Personen und Hindernisse gezeigt werden, die direkt hinter, als auch seitlich neben dem Fahrzeug auftauchen. Mit einer Auflösung von 250.000 Bildpunkten und einer Lichtempfindlichkeit von 1,5 Lux sieht man bei schlechten Lichtverhältnissen und sogar bei Dunkelheit jedes Detail. Die Kamera ist 23 mm x 21 mm x 20 mm und wiegt gerade mal 90 Gramm. Somit kann die Kamera fast unsichtbar am Fahrzeug befestigt werden. Am wirksamsten ist die Kamera, wenn sie an der Heckklappe befestigt wird. Die dafür notwendigen Kabel, Dichtungsgummis, Kabelschienen etc. sind im umfangreichen Zubehör. Ab Juli soll es die CY-RC50KN im Handel für 249€ geben.

Damit dürfte der Satz wie: „Schatz parkt du mal ein, ich kann das nicht“

der Vergangenheit angehören.